KunstRätsel 006

Salome_Jean Benner_fin_kl

Oje! Diesmal liegen wir mit unserem Nachbau atmosphärisch ziemlich abseits des Original! Was bei uns hier richtig trashy geraten ist, ist im Original ebenfalls vielleicht nicht allen zuträglich: der süße französische Kitsch des ausgehenden 19. Jahrhunderts prägt das Gemälde von Salome, das heute in Nantes im Musée des Beaux-Arts hängt.
Salome, die Tochter der Herodias wurde im Laufe der Geschichte für die Enthauptung des Johannes des Täufers, dem letzten Propheten des alten Testament verantwortlich gemacht. Seit der Renaissance von vielen Künstlern dargestellt worden. Zudem ist am 24. Juni Johannistag, der an Johannes den Täufer erinnert und Johannes war es auch, der dieses ursprünglich richtig schöne Werk auswählte.

Des Mai-KunstRätsels Lösung ist die amerikanische Künstlerin Louise Lawler, die das „Lebensumfeld“ abstrakter Kunstwerke aufspürt.