KunstRätsel 058

Sie spielt. Sie spielt sich _ mit dem Eigenen und dem Fremden _ mit Konstruktionen und Dekonstruktionen, dass einem die … Mehr

„Milchschaum“

Warum kann man den Milchschaum nicht in eine Serviette packen? fragte Pippilotta als ich das Mohnzelten-Resterl und das angebissene Croissant … Mehr

KunstRätsel 057

Ein starkes Symbol, das Kreuz. Aufgeladen und besetzt von der katholischen Kirche. Fürs allgemein menschliche Ausgespannt sein, in die Vertikale … Mehr

„Urmensch“

„Ein Menschen, der von der Urzeit übergeblieben ist, hat der kein Waschbecken?“ fragte Pippilotta und drehte den Wasserhahn auf.

Beton-Pavillon

Mit dem 12-Tonnen-Radlader transportierte Reini das alte Betonbecken, mit dem Johannes seit Jahren liebäugelte, in unseren Gartenwald. Einst von den … Mehr

KunstRätsel 056

Derb aber treffend könnte die von uns für den August 2020 interpretierte Arbeit „Verpisster Sommer“ heißer. Die spanische Künstlerin nennt … Mehr

Eindrücke vom Probecampen

Wir trotzten dem wechselhaften Wetter. Ja, auch bei Regen kann es im Freien vergnüglich sein! Tristan zauberte professionell und voller … Mehr

„Nägel lackieren“

„Könnte man Tieren auch die Nägel lackieren?“ fragte Pippilotta, ihre frisch lackierten Zehen und Finger von sich streckend.

KunstRätsel 055

Sicher, uns spricht das Foto, auf das wir uns dieses Monat beziehen, nicht aufgrund seiner künstlerischen Ansprüche an, sondern wegen … Mehr

KunstRätsel 054

„Welche Seite sollen wir aufschlagen?“ fragte der Galerist Buchholz die von uns interpretierte Künstlerin. „Irgendeine. Es sind alles gute Seiten“, … Mehr

Fröhlichland goes nature

Wir haben ein neues Projekt. Und es ist kein Kunstprojekt im engeren Sinne. Rund 2300 m2 Landfläche, an drei Seiten … Mehr

Café del Mundo

Davon was Menschen von sich geben, während sie sich Zucker in den Kaffee rühren, erzählen diese Collagen. „Man sollte mal … Mehr

minimale Intervention

Wie Polterauer pflegt auch Pippilotta eine Vorliebe für minimalistische Interventionen, positionierte die Magnete, rief „ein Einhorn“ und hüpfte wieder aus … Mehr

KunstRätsel 053

ES GIBT IMMER WAS ZU TUN stand auf einem mobilen Plakatständer im MQ, in Wien. Der Schriftzug war unter einem … Mehr

Rosinenkäfer

Dass Rosinen und Stecknadeln, die sich zufällig auf unserem Seziertisch-Arbeitstisch treffen, wie einst eine Nähmaschine und ein Regenschirm, zu Käfern … Mehr

Zeit für KunstRätsel

Seit Jänner 2016 gestalten wir monatlich ein KunstRätsel. Wir tun als ob wir große Künstler seien. Jetzt haben auch viele … Mehr

Zeit für Gestaltbrot

Wir haben viel Zeit und lesen die Geschichte vom Räuber Hotzenplotz (Otfried Preußler, 1961). Auf speziellen Wunsch unserer Hörerinnenschaft buk … Mehr

KunstRätsel 052

Diese Liste der Handgriffe und Handgreiflichkeiten beeindruckte uns. Was Frau mehr oder weniger so tut, von A bis Z, zeigte … Mehr

Zeit für Prinzessin Rotznase

Wir haben viel Zeit und gestalteten elf Stabfiguren zur Geschichte der Prinzessin Rotznase. „Eines Tages geht die Prinzessin im Garten … Mehr

KunstRätsel 051

Ein Königreich für ein Tortenstück! Von welcher Seite wollen wir das Pferd aufzäumen? a) Handelt dieses KunstRätsel von der Kunst, … Mehr

KunstRätsel 050

Was sehen wir? Wen sehen wir? Wer spricht? Ganz gut, richtig angenehm, fühlte es sich an im Stein. Andrea hatte … Mehr

Rosa + Friends rätseln

Es gibt da diese eine Bushaltestelle in Krumau… Vielleicht kann sich ja der ein oder andere noch erinnern, da gab … Mehr

KunstRätsel 049

Wenn es ein Kunstwerk auf die Titelseite von HEUTE schafft, kann es sich nur um ein Meisterwerk handeln. Zudem war … Mehr

KunstRätsel 048

Das Lüppenbaz Wir trafen es unterwegs, auf der Suche nach mistigen Plätzen. Dort eine sandige Stelle, da ein dreckiger Fleck, … Mehr