Gartenrundgang mit Johanna


Kalt war der Beginn der Saison im April und nur mit vielen Kerzen, mit denen Johanna in den Nächten das Glashaus wärmte, konnten die Pflänzchen die tiefen Temperaturen überstehen. Die seither folgende Hitze mögen die Pflanzen, besonders Zucchini und Kürbis, vorausgesetzt man versorgt sie mit ausreichend Wasser. Hier gibts einen kleinen Rundgang durch Johannas Gärten.