Erinnerungsdatenblätter



Zetteleien, unterwegs gesammelt
Papiere, die einem zugeschoben werden
beim Bezahlen einer Rechnung
beim Kauf einer Eintrittskarte
beim Ankommen in der Unterkunft
Blätter, unterwegs zusammengetragen
Bildchen, die man sich einsteckt
in Eingangshallen
an Infoständen
an Touristeninformationen

Schnipsel, die wie Akkupunkturnadel aus dem Hintergrundrauschen Fäden ziehen und es aufs neue zu Geschichten verspinnen.
Wann / wo die Alben – inzwischen sind es drei, mit Reisen nach Russland, New York, Ägypten – präsentiert werden, ist derzeit /März 2013/ noch offen.