Hans Polterauer „Im Untergrund“

Polterauer_22.09 (42)

Der Innviertler Künstler Hans Polterauer „vergräbt“ im Fröhlichland sein aktuelles Kunstwerk. Am 22. September grub Polterauer die Grundlage fürs Projekt, dass bis zum kommenden Sommer unter Beboachtug steht.
Die Dokumentation der optischen / oberflächlichen Ereignisse gibt es bis weit ins nächste Jahr hier zum Mitverfolgen.