HolzSkulpturen und Vasen

Johannes_Holzskulpturen_2014_b

Beide Holzstücke haben abenteuerliche Reisen hinter sich. Eines wurde am Ufer der Donau gefunden, eines am Strand von Jesolo. Wilde Auswaschungen haben beiden Objekten eine wunderschöne Ästhetik verliehen. Die Sockel aus Nirosterstahl veredeln die Objekte.

Johannes_Holzskulpturen_2014_a

Johannes_Vasen_2014 (2)

Johannes_Vasen_2014 (1)

Lebendig, Fröhlich, Kraftvoll, Sinnlich, Vergänglich
Die Objekte und Skulpturen entdecke ich auf Ausflügen in die Natur, oft an der Feldaist, der Kleinen Gusen oder der Donau. Dort schwimmen sie mir entgegen. Die Natur ist ein wunderbarer Bildhauer, Wasser macht weich, scharfe Kanten und Konturen werden gerundet. Die Fundstücke werden von der Natur gestaltet, von mir an neue Orte gebracht und die Form meist nur wenig verändert.

Besichtigung und Preise auf Anfrage

Dicke, dünne, große, kleine, junge, alte, männliche, weibliche, tanzende, witzige, verspielte, gemütliche, Faulenzer, flotte, Läufer, verletzte, Beschützer, starke, gebrechliche, wurmige, Erdbeerräuber, Glücksbringer, Schlüsselanhänger, Hosentaschenschmeichler und Pantoffelhelden – um nur einige aufzuzuählen.


Baum-Torsi


Manche der Findlinge waren ursprünglich Nutzgegenstände, deren Zweck offensichtlich erfüllt war.


Andere erinnern am Schwimmteich an Hafen, Meer und die schrillen Schreie der Möven

Kleinere Hölzer werden zu Vasen und Handschmeichlern – Objekte zum Befüllen und Befühlen.